Gratis Versand innerhalb Österreichs ab 50€ Einkauf

Section

LEBKUCHEN HANDWERK SEIT 1685

Der Original Metzger Lebkuchen wird seit Jahrhunderten auf die selbe Art und Weise hergestellt und darauf sind wir stolz. Die Grundlage bietet unser streng geheimer Lebkuchen Rohteig, der ausschliesslich aus reinem österreichischen Bienen-Honig, Roggen und Weizenmehl sowie Rohzucker hergestellt wird. In einem aufwendigen und delikaten Prozess wird der Teig "gekocht" und anschliessend eingelagert. Danach hat der Rohteig ein halbes Jahr Zeit, um ähnlich wie Wein oder Sauerteig ausgiebig zu reifen. Dadurch wird der original Lebkuchen auf natürliche Weise haltbar, weich und besonders saftig.

Neben der traditionellen Herstellung, bei der wir nur all zu gerne auf exzessiven Einsatz von Maschinen und den damit verbunden Backzusatzstoffe, Farbstoffen und Enzyme verzichten, legen wir besonderen Wert auf die Qualität der Zutaten. Dies gilt nicht nur für den Hauptbestandteil - dem Honig - sondern auch für die Gewürze, Nüsse und getrockneten Früchte sowie die Frucht-Konfitüren. Auch bei  Marzipan und Schokolade verwenden wir nur allerbeste Qualität aus Mittelmeer-Mandeln und hohem Kakaoanteil. Das besondere Zusammenspiel all dieser Zutaten entsprechend unserer original Rezepte liefert den altbekannten, delikaten Genuss, auf den man nicht mehr verzichten will.  

Im Zentrum des Geschehens stehen die fleissigen Bienen, die unermüdlich Honig erzeugen und dem Lebkuchen Geschmack, Leichtigkeit und Haltbarkeit geben. Unsere traditionelle Herstellung gibt den Zutaten genuegend Zeit und Ruhe, sich zu verbinden und so das gesamte Potential ihres Geschmacks zu entfalten. Die Dekadenz des Wiener Hofes spiegelt sich in angenehm komponierten Pralinen wieder bei denen Schichten von Lebkuchen, Konfitüren und Marzipan mit Schokolade umhüllt einfach im Mund zergehen.

TRADITION

Über 330 Jahre Lebkuchen und Kerzen

HONIG

Bienen im Zentrum unserer Tradition

NATÜRLICH

 Ausschließlich natürliche Zutaten

EXQUISITE

 Exzellenter Geschmack vornehm verpackt

TRADITION

Das Gewerbe des Lebzelters und Wachziehers von Metzger & Söhne begann in 1685 in Perchtoldsdorf bei Wien. Als Wallfahrtsort besuchten viele Pilger den Ort und versorgten sich mit haltbarem Proviant in Form von Lebkuchen Tafeln.
 
Lebkuchen wurden traditionell auch in Holzmodel gepresst, die Heiligenbilder oder Glücksbringer Motive darstellten, und als Geschenk von der Wallfahrt mitgebracht wurden, jedoch weniger zum Verzehr geeignet waren. 

Der Vorstoß nach Wien um 1750 änderte alles und  traditionelle Lebkuchen wurden mit Marzipan und Schokolade in extravagante Produkte für die  anspruchsvolle Wiener Gesellschaft und den Habsburger Hof verwandelt. Heute lebt diese Tradition weiter und ist in den Produkten zu schmecken und den hochwertigen Verpackungen zu sehen.

HONIG

Der Hauptbestandteil von original Lebkuchen ist der Honig: Ein reines Naturprodukt, das von fleißigen Bienenvölkern im Westen Österreichs über die sonnigen Monate für uns  gesammelt und produziert. Für 500 Gramm Honig müssen Arbeitsbienen rund 40.000 Mal ausfliegen und dabei eine Flugstrecke zurücklegen, die dem dreifachen Erdumfang entspricht. 

Honig galt im alten Ägypten als „Speise der Götter“ und Quelle der Unsterblichkeit. Neben der religiösen Bedeutung wurde auch die medizinische Wirksamkeit des Honigs sehr früh erkannt. Bereits 400 v. Chr. wusste Hippokrates mit Honigsalben Fieber zu senken.

Mit unzähligen Mineralstoffen, Proteinen, Enzymen, Aminosäuren, Vitamin, Antioxidantien gilt Honig als beliebtes Hausmittel gegen Erkältungen und Entzündungen und wird seit Tausenden von Jahren als natürliches Süßungsmittel verwendet.

NATÜRLICHE ZUTATEN

Der original Metzger Lebkuchen wird seit Jahrhunderten aus den selben Zutaten hergestellt: Reinem österreichischen Bienen-Honig, Roggen- und Weizen-Mehl, Rohzucker und Gewürzen. Ganz ohne Eier, Butter, Öl oder Milch.

Die Füllungen der Lebkuchen bestehen aus hochwertigen Marzipan, reinen Fruchtkonfitüren sowie getrockneten Früchten ohne Aromen, Extrakten oder Farbstoffen.

Hochwertige und ölreiche Nüsse wie Mittelmeer-Mandeln, Haselnüssen aus dem Piemont sowie Pistazien aus Sizilien, die natürlich einen intensiven Geschmack haben.

Wir verzichten auf den Einsatz von Palmöl, Aromen, Weichhaltern, Farbstoffen und Konservierungsmittel. 

ZUM SHOP

EXQUISITES ERLEBNIS

Die fein balancierten Lebkuchen Kreationen ergeben damit ein exquisites Geschmackserlebnis, das von keinem anderer Suessigkeit erreicht wird. Die Kombination von lockerem und trotzdem saftigem, ganz leicht gewürztem Lebkuchen, Pistazien Marzipan und einer knackig-schimmernden Hülle dunkler Schokolade gekrönt von einer dunkelgrün strahlenden Pistazie ist in Kombination weder zu suess, noch zu schwer sondern ein Genuss, der einfach auf der Zunge zergeht. 

In hochwertigen Verpackungen eignen sich die Metzger Lebkuchenpralinen Schachteln und Dosen besonders gut als Geschenke für private Zwecke oder als Firmengeschenk. Ob zu Kaffee, Wein und Whisky, als Snack oder Dessert, der unaufdringliche Geschmack dieser Kreationen fuerht zu hoher Beliebtheit bei Lebkuchenfans wie auch allgemeinen Genießern, die oftmals überrascht feststellen, dass es sich hierbei um Lebkuchen handelt. 

ZUR KOLLEKTION

NACHHALTIGKEIT & REGIONALITÄT

Wir verlassen uns auf am liebsten auf langfristige Partner mit denen wir schon seit Jahrzehnten zusammengearbeitet haben. Diese Partner aus der Region liefern seither reine Naturprodukte bester Qualität und legen großen Wert auf nachhaltiges Wirtschaften. So kommt der Honig zum Beispiel von kleinen Imkern aus der Umgebung, die nachhaltig arbeiten und nicht aus Massentierhaltung. Es wird nur österreichischer Honig verwendet.

Suchen Sie hochwertige Produkte für Ihr Geschäft?
Nehmen Sie bitte Kontakt auf: lebkuchen@metzgersoehne.com